Pilbeam / Beckmann | Internationale Wirtschaft | Buch | sack.de

Pilbeam / Beckmann Internationale Wirtschaft



Wechselkurse, Zahlungsbilanz und Weltwährungssystem

1. Auflage 2017, 554 Seiten, Gebunden, Buch, Format (B × H): 177 mm x 244 mm, Gewicht: 1165 g Reihe: Lehrbuch
ISBN: 978-3-7910-3335-8
Verlag: Schäffer-Poeschel Verlag


Pilbeam / Beckmann Internationale Wirtschaft

Der globale Devisenhandel ist mit einem täglichen Volumen von etwa fünf Billionen Dollar das Epizentrum der weltweiten Finanzmärkte. Handelsbeziehungen zwischen Ländern sowie Finanz- und Wirtschaftskrisen sind untrennbar mit Wechselkursentwicklungen verknüpft.

Das Lehrbuch erläutert die Funktionsweise von Devisenmärkten und stellt Entwicklung und Perspektiven des internationalen Währungssystems dar. Zahlreiche Fallbeispiele und Abbildungen illustrieren empirische Phänomene und historische Entwicklungen.

Zielgruppe


Betriebs- und volkswirtschaftliche Masterprogramme Internationale Wirtschaft/Finanzierung,Devisenmärkte/ Bachelorstudiengänge mit entsprechender Vertiefung

Weitere Infos & Material


Der Devisenmarkt

Die Zahlungsbilanz

Elastizitätsansatz und Absorptionsansatz in der Zahlungsbilanztheorie

Der monetäre Ansatz zur Analyse von Zahlungsbilanzentwicklungen

Makroökonomische Politik in einer offenen Volkswirtschaft

Kaufkraftparität und Zinsparität

Theoretische Ansätze zur Wechselkurserklärung

Empirische Analyse von Wechselkursverläufen

Feste Wechselkurse, flexible Wechselkurse und Managed Floating

Geschichte des Internationalen Währungssystems seit 1880

Währungs­Derivate: Futures, Optionen und Swaps

Internationale makroökonomische Politikkoordination

Währungsintegration in Europa und die Europäische Währungsunion

Währungskrisen und die ostasiatische Finanzkrise

Finanzinnovationen und die Finanzkrise 2008


Pilbeam, Keith
Keith Pilbeam promovierte am Europa Institut in Florenz zur theoretischen Modellierung von Wechselkursen. Er war anschließend bei NatWest Bank und der Royal Bank of Scotland tätig. Seit 1989 ist er als Professor für Internationale Finanzmärkte an der City University London tätig. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in Analyse von Wechselkursen und Finanzmärkten. Er ist Autor der Lehrbücher International Finance sowie Finance and Financial Markets.

Beckmann, Joscha
Joscha Beckmann schloss sein Studium der Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftspädagogik jeweils mit dem Diplom an der Georg-August Universität Göttingen ab. Es folgte eine Promotion am Lehrstuhl für Makroökonomik an der Universität Duisburg-Essen bei Ansgar Belke die er im Jahr 2011 abschloss. Aktuell ist er als Vertretungsprofessor für Internationale Wirtschaftsbeziehungen an der Universität Bochum sowie am Institut für Weltwirtschaft tätig. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der empirischen Modellierung von Wechselkursdynamiken und Finanzmärkten im Allgemeinen sowie der Analyse geldpolitischer Schocks.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.