Salinas Romero | Las crisis del Estaño | Buch | sack.de

Salinas Romero Las crisis del Estaño



Sus Circunstancias y Repercusiones

1. Auflage 2001, Band: 51, 285 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 154 mm x 153 mm, Gewicht: 415 g Reihe: Internationale Kooperation
ISBN: 978-3-7890-7218-5
Verlag: Nomos


Salinas Romero Las crisis del Estaño

Die Bedeutung des Zinns für die menschliche Zivilisation ist unbestritten. Im Verlauf der Jahrhunderte hat das Metall jedoch neben Blütezeiten auch sogenannte Zinnkrisen erlebt. Diesen Spannungen widmet sich das Buch von Javier Salinas intensiv. Besonders die Zinnversorgung im 2. Weltkrieg und der Kollaps des Zinnrates im Jahr 1985 werden eingehend untersucht. Schließlich kommt der Autor zu dem Ergebnis, daß die von ihm als kalte Krise bezeichnete, bis heute andauernde Periode von niedrigen Zinnpreisen vor allem als Ergebnis des technischen Fortschrittes und der Substitution von Zinn durch andere Werkstoffe zu deuten ist. Zinnproduzenten und Fachleute auf dem Gebiet der Rohstoffwirtschaft mag das Buch besonders interessieren. Salinas hat als Professor der Universität 'Mayor des San Andrés' in Bolivien und als Professor der Lateinamerikanischen Fakultät für Sozialwissenschaften mehrere Arbeiten über Zinn und andere Metalle geschrieben. Er war mehrmals Gastwissenschaftler am Institut für Technische und Wirtschaftliche Zusammenarbeit der RWTH Aachen.

Zielgruppe


Wirtschaftsrechtler, Wirtschaftshistoriker, Historiker


Autoren/Hrsg.



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.