Wiegandt | Bindungswirkung kartellbehördlicher Entscheidungen im Zivilprozess | Buch | Sack Fachmedien

Wiegandt Bindungswirkung kartellbehördlicher Entscheidungen im Zivilprozess

Zur Verzahnung von Kartellverwaltungs- und Kartellprivatrecht

1. Auflage 2018, 332 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 155 mm x 233 mm, Gewicht: 548 g Reihe: Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht
ISBN: 978-3-16-155918-1
Verlag: Mohr Siebeck


Seite exportieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Informationen