Bieg / Waschbusch | Bildung und Nutzung des Fonds für allgemeine Bankrisiken gemäß § 340g HGB | E-Book | sack.de
E-Book

Bieg / Waschbusch Bildung und Nutzung des Fonds für allgemeine Bankrisiken gemäß § 340g HGB



Voraussetzungen und Maßstäbe

1. Auflage 2022, Band: 50, 299 Seiten, eBook Reihe: Wettbewerb und Regulierung von Märkten und Unternehmen
ISBN: 978-3-7489-2846-1
Verlag: Nomos
Format: PDF
Kopierschutz: Adobe DRM (»Systemvoraussetzungen)



Bieg / Waschbusch Bildung und Nutzung des Fonds für allgemeine Bankrisiken gemäß § 340g HGB

Das Buch behandelt die stille und offene Risikovorsorgepolitik von Banken. Neben einer Darstellung der Regelungen zur Bildung und Auflösung bankspezifischer offener und stiller Vorsorgereserven gemäß den §§ 340f und 340g HGB liegt ein besonderer Schwerpunkt des Buches auf der Herausarbeitung des theoretischen Fundaments dieser beiden Vorschriften. Hieran anknüpfend werden Antworten auf verschiedene Problemstellungen gegeben, die sich aus der Anwendung der §§ 340f und 340g HGB ergeben. Zentrales Ergebnis der Untersuchung ist die Erkenntnis, dass der mit den Regelungen der §§ 340f und 340g HGB vom Gesetzgeber verfolgte Schutzgedanke, nämlich die Verhinderung eines Bankenruns, nicht mehr zeitgemäß ist. Die §§ 340f und 340g HGB sollten daher vom Gesetzgeber ersatzlos gestrichen werden.

Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.