Heuser / Theile

IFRS-Handbuch



Einzel- und Konzernabschluss

6. neu bearbeitete Auflage 2019 , 1448 Seiten, Format (B × H): 170 mm x 240 mm
ISBN: 978-3-504-35015-4
Verlag: Otto Schmidt


Die vollständig überarbeitete Neuauflage des Handbuchs berücksichtigt die neuesten Entwicklungen bei den International Reporting Standards (IFRS). Verständlich und an den Bedürfnissen des Praktikers orientiert, wird das gesamte IFRS-Normwerk erläutert: Von den geltenden internationalen Normen und den Rechnungslegungsmethoden über Bilanzie-rung, Konsolidierung, Berichtsinstrumente und Zwischenberichterstattung bis zur erstmaligen Anwendung von IFRS. Über-sichten, Tabellen und praktische Beispiele bieten eine schnelle und sichere Orientierung. Berücksichtigt u.a. die zuletzt bekannt gegebenen Neuerungen in folgenden Standards:

  • Anteilsbasierte Vergütungen (IFRS 2)
  • Finanzinstrumente (IFRS 9)
  • Erlöse aus Verträgen mit Kunden (IFRS 15)
  • Leasingverhältnisse (IFRS 16)
  • Leistungen an Arbeitnehmer (IAS 19)
  • Anteile an assoziierte Unternehmen (IAS 28)
  • Biologische Vermögenswerte und landwirtschaftliche Erzeugnisse (IAS 41)

Behandelt auch die neu überarbeitete Fassung des Rahmenkonzepts 2018.

Heuser / Theile IFRS-Handbuch jetzt bestellen!

Zielgruppe


Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Spezialisten fürRechnungslegung in Unternehmen

Weitere Infos & Material


Aus dem Inhalt

A. Internationale Normen statt HGB-Rechnungslegung
B. Rechnungslegungsmethoden für den IFRS-Abschluss
C. Bilanzierung
D. Konsolidierung
E. Berichtsinstrumente und Angabepflichten
F. Zwischenberichterstattung
G. Erstmalige Anwendung von IFRS
H. Zinsschranke nach § 4h EStG und IFRS-Abschluss
I. Anhang-Checkliste Anhang-Checkliste im Buch und mit jährlichen Aktualisierungen


Heuser, Paul
Das Autorenteam wurde um zwei weitere hochkarätige Praktiker verstärkt:

StB Prof. Dr. Edgar Löw hat die Erläuterung des Bereichs Finanzinstrumente (finanzielle Vermögenswerte und Verbindlichkeiten, Sicherungsgeschäfte und Risikoberichterstattung) übernommen.

WP und StB Andreas Dörschell ist Co-Autor der Ausführungen zu den Wertminderungen im langfristigen Vermögen und hat die Kapitel "Aktienorientierte Vergütungen" sowie "Ergebnis je Aktie" neu überarbeitet. Die Aktivierung von Fremdkapitalkosten wird nun ausführlich in einem eigenen Kapitel erläutert.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.