Müller | Gerichtspraxis im Stadtstaat Córdoba | Buch | sack.de

Müller Gerichtspraxis im Stadtstaat Córdoba



Zum Recht der Gesellschaft in einer malikitisch-islamischen Rechtstradition des 5./11. Jahrhunderts

Erscheinungsjahr 1999, Band: 10, 470 Seiten, Gebunden, Format (B × H): 166 mm x 244 mm, Gewicht: 1002 g Reihe: Studies in Islamic Law and Soc
ISBN: 978-90-04-11354-1
Verlag: BRILL ACADEMIC PUB


Müller Gerichtspraxis im Stadtstaat Córdoba

This study focuses on judicial practice in the Andalusian metropolis of Córdoba during the years 456/1064 to 464/1072. The author analyses the writings of councils of the judiciary, who commented, often controversially, on cases heard by courts pertaining to different judiciary systems.
These texts offer new insights into the organization of the city’s judiciary and its social and economic life. They allow for a precise definition of the relation between the qadi and governmental jurisdiction. By examining both realms, the author demonstrates -for the first time in a pre-Ottoman context- that fiqh, the Islamic system of ethical and juridical norms, was held, by all forms of the judiciary of this Muslim capital, to constitute a fundamental component of the legal system. The author develops a new interpretation of the reciprocity between society and law.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Müller, Christian
Christian Müller, Dr. Phil. (1997) in Islamic Studies, Free University of Berlin, is Junior Fellow at the Insitute for Advanced Study in Berlin for the year 1998/99. He works on Islamic law and economics.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.