Rehn / Kämmerer / Schmöe | Mordsgipfel | E-Book | sack.de
E-Book

Rehn / Kämmerer / Schmöe Mordsgipfel



Krimis aus den bayerischen Bergen

1. Auflage 2022, 258 Seiten, eBook
ISBN: 978-3-944936-60-4
Verlag: edition tingeltangel
Format: EPUB
Kopierschutz: Kein


Rehn / Kämmerer / Schmöe Mordsgipfel

Wenn eine junge Frau aus der Seilbahn stürzt, ein Paraglider mit Priesterweihe vom Himmel fällt und ein koreanischer Kleinwagen über die Felskante schrammt, wenn die Enkelin eines Wilderers zum Gewehr greift und ein Feuerteufel im Bergsteigerdorf zündelt, wenn ein Auftragsmörder im Gebirgsbach endet, ein Wanderfreund tot am Wegesrand liegt und eine Schlammlawine Verbrecher verschluckt, dann werden Sie zu Zeugen tödlicher Bergdramen. 14 Autorinnen und Autoren blicken mit Ihnen in den Abgrund.

Mörderische Pfade am Geigelstein, Hochfelln, Kofel, Osser, Ochsenälpeleskopf, Ochsenkopf, Olympiaberg, Pürschling, Säuling, Staffelberg, Teufelstättkopf, Tegelberg, Teisenberg, Wallberg, an der Krähe und in der Partnachklamm

Zielgruppe


Krimi-Fans, Berg-Freunde, Bayern, Franken

Weitere Infos & Material


High Noon am Osser / Harry Kämmerer
Erst, als du tot warst / Friederike Schmöe
Am Geigelstein ist Musik / Daniela Esch
Gipfelkunst / Beatrix Mannel
Absturz eines Schwarzrocks / Marta Donato
Schattenkind / Alexandra Kolb
Das Geständnis / Bettina Brömme
Der Kofall / Bernhard Hagemann
Die Königshütte am Ochsenälpeleskopf / Markus Richter
Wanderzeit / Arno Wilhelm
Zwischenfall am Teisenberg / Wolfgang Schweiger
Übern Rand / Nicole Eick
Gottesurteil / Heidi Rehn
Öha / Manuela Obermeier


Ausschnitt aus Harry Kämmerers "Was niemand weiß — High Noon am Osser":

... Er setzt sich auf die Steinstufen vor dem Hütteneingang und sieht auf die Höhenzüge des Bayer- und Böhmerwalds im Nachmittagsdunst, auf die verwaschenen Silhouetten der sanften Gipfel, die sich übereinander- oder hintereinander schieben. Die Landschaft strahlt eine tiefe Melancholie aus. Gefällt ihm, passt zu ihm. Vielleicht ist er deswegen nie von hier weggegangen. Er lauscht den Grillen. Ihr Zirpen wird untermalt von einem anderen Sound, einem Summen und Schwirren. Brandner hat feine Ohren. Möchte man gar nicht meinen, wenn man in einer Metalband spielt und eine Discothek betreibt. Aber auf seine Ohren hat er immer achtgegeben. Dieses Summen, was ist das, was bedeutet das? Er hebt einen Stock vom Boden auf und schleudert ihn ins Gestrüpp. Eine schwarze Wolke fetter Fliegen steigt auf. Er geht hinüber, der Fliegenschwarm umkreist seinen Kopf. Vorsichtig steigt er durchs Unterholz. — Ihm stockt der Atem, als er den Mann sieht. Ohne Gesicht. Zerfetzt von einer Schrotflinte aus nächster Nähe. Die klaffende Wunde, wo mal Kinn, Mund, Nase, Wangen, Augen waren, ist über und über mit schwarzen Schmeißfliegen bedeckt. Brandner dreht sich weg und kotzt ins Gebüsch. Na super, da werden sich die Jungs von der Spurensicherung aus Regenburg freuen, wenn sie anrücken. Aber das wird dauern. Denn er kann niemanden anrufen, sein Handy ist in der Jackentasche im Auto. Verdammt!
Er sieht zu dem Toten. Plötzlich bewegt sich ein Bein, scharrt über den Boden. ...


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.