Rüder | Zinsänderungs- und Bilanzstrukturrisiken | Buch | sack.de

Rüder Zinsänderungs- und Bilanzstrukturrisiken



Neue Konzepte zur Abbildung von Volumen- und Zinseffekten

1. Auflage 2019, 109 Seiten, Kartoniert, Paperback, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 172 g Reihe: Business, Economics, and Law
ISBN: 978-3-658-23897-1
Verlag: Springer


Die hohe Relevanz von Bilanzstrukturrisiken im Niedrig- bzw. Negativzinsumfeld führt zu der zentralen Frage nach etwaigen Abhängigkeiten der präferierten Anlage- und Kreditlaufzeiten vom aktuellen Marktzins. Aus dieser Abhängigkeit wiederum resultiert die Frage nach der Angemessenheit der derzeit angewandten Risikomess- und Risikosteuerungsverfahren. Annika Rüder verfolgt zwei Ziele: Zum einen beschreibt sie anhand theoretischer und empirischer Untersuchungen den Einfluss der Marktzinsen auf die Entwicklung der Bilanzstrukturen. Zum anderen analysiert die Autorin den Einfluss von Bilanzstrukturrisiken auf die Prognosegüte der Risikomess- und Risikosteuerungsverfahren und untersucht deren angemessene Abbildung.

Zielgruppe


Research


Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Ökonomische Fundierung des Zinses.- Theoretische Fundierung einer marktzinsabhängigen Strukturkomponente.- Empirische Analyse zur Integration zinsabhängiger Struktureffekte in das Elastizitätenkonzept.


Rüder, Annika
Annika Rüder absolvierte ihren Master of Science an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management Essen, Studienzentrum Düsseldorf. Sie ist als Spezialistin für Markt- und Liquiditätsrisiken im Risikocontrolling einer Bank tätig.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.