Trösser | Die Wirksamkeit sozietätsvertraglicher Versorgungsregelungen unter besonderer Berücksichtigung von § 723 Abs. 3 BGB und § 138 BGB | Buch | sack.de

Trösser Die Wirksamkeit sozietätsvertraglicher Versorgungsregelungen unter besonderer Berücksichtigung von § 723 Abs. 3 BGB und § 138 BGB



Erscheinungsjahr 2017, Band: 5915, 211 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 296 g Reihe: Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes
ISBN: 978-3-631-71871-1
Verlag: Lang, Peter GmbH


Trösser Die Wirksamkeit sozietätsvertraglicher Versorgungsregelungen unter besonderer Berücksichtigung von § 723 Abs. 3 BGB und § 138 BGB

Der Autor befasst sich mit der Wirksamkeit sozietätsvertraglicher Versorgungsregelungen unter besonderer Berücksichtigung des § 723 Abs. 3 BGB und § 138 BGB. Im Mittelpunkt seiner Untersuchung stehen Rentenklauseln, die eine Versorgungshaftung der Jungsozien auch nach deren (kündigungsbedingtem) Ausscheiden aus der Sozietät vorsehen. Ziel dieses Buches ist es, Leitlinien für die wirksame Ausgestaltung von Versorgungsregelungen in Gesellschaftsverträgen von Freiberufler-Sozietäten zur Verfügung zu stellen. Zu diesem Zwecke wird insbesondere die einschlägige, teilweise widersprüchliche Rechtsprechung ausgewertet.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Versorgungsregelungen in Sozietätsverträgen - Wirksamkeit von Versorgungsregelungen im Lichte der

723 Abs. 3, 134, 138, 242 BGB - Gesamtschau der gegenseitigen Rechte und Pflichten der Sozien


Trösser, Peter
Peter Trösser studierte Rechtswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main sowie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und absolvierte ein Masterstudium (LL.M.) in London (Großbritannien). Seine Schwerpunktbereiche umfassen Corporate/M&A und das Kartellrecht.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.