Woltering | Die europäische Energieaußenpolitik und ihre Rechtsgrundlagen | Buch | sack.de

Woltering Die europäische Energieaußenpolitik und ihre Rechtsgrundlagen



Dissertationsschrift

Neuausgabe 2010, Band: 5068, 287 Seiten, Kartoniert, Format (B × H): 148 mm x 210 mm, Gewicht: 393 g Reihe: Europäische Hochschulschriften Recht
ISBN: 978-3-631-60344-4
Verlag: Lang, Peter GmbH


Woltering Die europäische Energieaußenpolitik und ihre Rechtsgrundlagen

Die sichere Versorgung mit Energie ist für moderne Gesellschaften lebensnotwendig. Für die Mitgliedstaaten der EU wird ihre Abhängigkeit von Energieimporten zunehmend zu einem Problem: Steigende Energiepreise schaden der eigenen Wettbewerbsfähigkeit und wachsende Importraten aus politischen Krisenregionen bedrohen die Versorgungssicherheit. Darüber hinaus beeinträchtigt unser Umgang mit Energie das globale Klimasystem. Um diese Herausforderungen besser angehen zu können, wird verlangt, dass die EU im Bereich der Energieaußenpolitik mit einer Stimme sprechen solle. Diese Arbeit stellt die Facetten der europäischen Energieaußenpolitik dar und untersucht deren rechtliche Grundlagen. Dabei wird auch die Frage aufgegriffen, welche Veränderungen der Vertrag von Lissabon mit sich bringt.

Autoren/Hrsg.


Weitere Infos & Material


Aus dem Inhalt: Ziele der europäischen Energiepolitik - Energieaußenbeziehungen der EU - Maßnahmen und Instrumente der Energieaußenpolitik - Kompetenzen der EU für eine Energieaußenpolitik - Änderungen durch den Vertrag von Lissabon.


Woltering, Tobias
Der Autor: Tobias Woltering studierte Rechtswissenschaften in Münster und Paris und legte 2007 sein Erstes Staatsexamen ab. Sein Referendariat am LG Düsseldorf führte ihn für jeweils mehrmonatige Stationen nach Bonn (Bundesnetzagentur), Brüssel (Internationale Wirtschaftskanzlei) und Berlin (Deutscher Bundestag).



Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Ihre Nachricht*
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Firma
Telefon
Fax
Bestellnr.
Kundennr.
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.