Adick / Beckers / Bittmann | Internal Investigations | E-Book | sack.de
E-Book

Adick / Beckers / Bittmann Internal Investigations



Ermittlungen im Unternehmen

2., neu bearbeitete Auflage 2016, 1290 Seiten, eBook Reihe: C.F. Müller Wirtschaftsrecht
ISBN: 978-3-8114-4275-7
Verlag: C.F. Müller
Format: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen (»Systemvoraussetzungen)


Adick / Beckers / Bittmann Internal Investigations

Das Standardwerk zu Internal Investigations führt die allgemeinen rechtlichen Grundlagen und Anforderungen an unternehmensinterne Ermittlungen mit praxiserprobten Darstellungen der für Wirtschaftsunternehmen aller Branchen relevanten Fachgebiete zusammen. Zahlreiche umfassende gesetzliche Änderungen, wie z.B. bei der Selbstanzeige, im WpHG oder im Korruptionsstrafrecht, waren einzuarbeiten. Erweitert wurde das Handbuch um Beiträge zur Personenüberwachung und den kommunikativen Herausforderungen bei einer Internal Investigations sowie presserechtlichen Vorgaben für Compliance-Krisen.

Im ersten Teil werden sämtliche grundlegenden Querschnittsthemen wie gesellschafts- und arbeitsrechtliche Grundlagen, Anforderungen an Art und Umfang einer Internal Investigation – auch grenzüberschreitend – aufbereitet. Einen für den Praktiker besonderen Reiz haben Kapitel über die Planung und Organisation der Investigation, die Dokumentenanalyse, die Datenaufbereitung sowie die Mitarbeiterbefragung. Standards setzt das Handbuch auch beim Datenschutz, bei Kronzeugen- und Amnestieprogrammen sowie der Reorganisation eines von der Investigation betroffenen Unternehmens.

Darauf aufbauend umfasst der zweite Teil ausführliche Kompendien für themenspezifische Aufklärungsmaßnahmen einschließlich materiell-rechtlicher Grundlagen sowie prozessualer Besonderheiten u.a. zu den Themen: Korruption im Vertrieb, steuerrechtliche Verfehlungen, Vermögensschädigung des Unternehmens durch Mitarbeiter, kartellrechtliche Verfehlungen, Geheimnisverrat und illegaler Know-how-Transfer, Unfälle und Katastrophen, Kapitalmarktstraftaten, Außenwirtschafts- und Zolldelikte.

Zielgruppe


Mitarbeiter der Innenrevision, Rechts-, Personal- und Steuerabteilung von Unternehmen, Compliance-Officer, Rechtsanwälte, die mit Investigations befasst sind, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften

Weitere Infos & Material




Adick, Markus
Die Herausgeber Dr. Thomas C. Knierim, Dr. Markus Rübenstahl und Prof. Dr. Michael Tsambikakis sind versierte Berater im Wirtschaftsstrafrecht und vertreten Manager und Vorstände namhafter, auch international tätiger Unternehmen. Prof. Tsambikakis ist außerdem Honorarprofessor an der Universität Passau. Dr. Rübenstahl ist Lehrbeauftragter an den Universitäten Freiburg und Köln. Die Autoren aus Beratung, Wirtschaft und Wissenschaft sind spezialisiert auf die von ihnen bearbeiteten Themen.


Ihre Fragen, Wünsche oder Anmerkungen

Vorname*
Nachname*
Ihre E-Mail-Adresse*
Kundennr.
Ihre Nachricht*
Lediglich mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Das Datenhandling bei Sack Fachmedien erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung.